Spielbericht zum Sieg in Oschatz

Am 12. Spieltag der Bezirksklasse, war die erste Herrenmannschaft des TTV 96 Grimma zu Gast, bei der zweiten von Post Telekom Oschatz.

Die Doppelrunde begann mit einer Niederlage von Balog/Linke gegen Camen/Zeibig, die Grimmaer Doppelvereinsmeister verloren mit 1:3. Achim und Paul Günther konnten ihre gemeinsame Doppel-Siegesserie mit einem 3:0 gegen Wieclawik/Herzog fortsetzten. Das Grimmaer Doppel drei, Taubert/Mehlhorn bezwang das gegnerische Doppel drei, Micklitza/Nitsche mit 3:0, die beiden Grimmaer dominierten das Spiel von Anfang bis Ende. „Spielbericht zum Sieg in Oschatz“ weiterlesen

AUSWÄRTSSIEG!

Beim Tabellenletzten in Oschatz gelang der Ersten des #TTV96 #Grimma mit 13:2 ein deutlicher Sieg.

Unser Dank gilt unseren Ersatmann Matthias Mehlhorn.

Landesmeisterschaft der Senioren

Ranko Balog nahm für unseren #TTV96 #Grimma als Sieger der Bezikrsmeisterschaft in der Altersklasse 50 an den Landesmeisterschaften in Schwarzenberg teil. Er qualifizierte sich als Gruppenzweiter für die K.O.-Runde. Leider konnte er sich gegen den Landesligaspieler aus Dresden (Torsten Hanke) nicht durchsetzen.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an Ranko Balog für das Repräsentieren des #TTV96Grimma auf Landesebene.

Kein guter Tag

Drei Punktspiele-drei mal nix für die Herren des #TTV96 #Grimma.

Die Vierte verlor an eigenen Tischen gegen die Tischtennisfreunde von Einheit #GRIMMA denkbar knapp mit 8:10.

Die Dritte kam ganz ohne Punktgewinn aus Kühren. (10:0 Niederlage)

Die zweite Mannschaft verlor ebenfalls knapp an eigenen Tischen gegen Hausdorf. (7:10)

Unentschieden der Dritten

Am Montagabend konnte die Dritte des #TTV96 #Grimma an eigenen Tischen ein respektables Remis gegen Hausdorfs Erste erzielen. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte trotz des 0:2 Rückstandes nach den Doppeln gegen die favorisierten Gäste ein Punkt erkämpft werden.

zum Spielbericht